Pierreux

Wartburg 353... (Signale 1972-4)

Betriebsdirektor Hellbach (Mitte) und des Direktors für Beschaffung und Absatz Ruckdeschel (rechts) mit Herrn Pierreux, dem Inhaber der belgischen Generalvertreterfirma.

im Spiegel der Messe

Während der Leipziger Herbstmesse vom 3. bis 10. September zeigt der Industrieverband Fahrzeugbau der DDR seine Ezeugnismodelle des Jahrgangs 1972/73. Die Präsentation in Halle 11 sowie auf Freiflächen erfolgt unter der Thematik „IFA mobile DDR — dynamisch und zuverlässig in der Gemeinschaft sozia­listischer Partner" und veranschaulicht

Jubiläum (Signale 1971-5)

Tatkräftig leitet Herr Pierreux seine WARTBURG-engagierte Firma

bei der belgischen Partnerfirma ETS FR. Pierreux P.V.B.A.

Anfang Dezember reisen der Generaldirektor der VVB Automobilbau, der Direktor des DDR-Außenhandelsbetriebes Transportmaschinen Ex-port-Import sowie der Betriebsdirektor des VEB Automobilwerk Eisenach nach Belgien. Anlaß dazu gibt das jetzt 25jährige Bestehen der erfolgreichen Geschäftsverbindung mit der Firma Pierreux, dem belgischen Generalimporteur Eisenacher Automobile.