Signale 1972-2

Titelbild der Signale 2 1972

Wartburg-Signale 2 1972

Den WARTBURG 353, so wie ihn dieses Titelbild zeigt, wird man höchst selten zu Gesicht bekommen. Er ist weder „handelsüblich" noch eine in Vorbereitung befindliche neue Modellvariante, sondern einer der beiden Gruppe-2-Wagen aus der Sportabteilung des VEB Automobilwerk Eisenach.

Was es mit dieser Gruppenbezeichnung und dem „heißen Ofen" für eine Bewandtnis hat, skizziert ein ganz kurzer Beitrag im Sportteil. Dort gibt es auch einen Kommentar zum erfolgreichen Abschneiden des WARTBBURG bei dem Europameisterschaftslauf Rallye DDR.

 


WARTBURG-Signale

erscheinen in zweimonatlichen Abständen.

Herausgeber: VEB Automobilwerk Eisenach,

DDR 59 Eisenach.

Rc 218/71 - V 3/15 - 1022


 

Service-Seite (Signale 1972-2)

Gütezeichen im Kundendienst

Im Januar vergangenen Jahres rief der VEB Automobilwerk Eisenach die WARTBURG-Vertragswerkstätten in der DDR auf zum sozialistischen Wettbewerb 1971. Ausgehend von den schon im Wettbewerb 1970 erreichten guten Ergebnissen lautete die Zielstellung, durch Steigerung der kollektiven Leistung und bessere Nutzung der vorhandenen Effektivitätsreserven eine Erhöhung der Arbeitsproduktivität auf dem Gebiet der Reparaturen und Dienstleistungen zu erreichen und die Betreuung der WARTBURG-Wagen weiter zu verbessern.

Seiten